June, 2010

...now browsing by month

 

Regenzeit

Wednesday, June 16th, 2010

Endlich kam der Regen nach Chillán. An der Küste gab es sogar einen Wirbelsturm, der fünf Häuser weggesaugt hat. Das ist nicht so üblich in der Gegend. Die armen, erdbebengeplagten Bewohner!

Ich mache mich davon, in den Urlaub nach Europa.

Das blaue Licht leuchtet

Tuesday, June 8th, 2010

Nur ein paar hundert Meter entfernt steht ein Handy-Antennenmast. Seit ein paar Wochen waren Arbeiter dabei, einen zweiten zu errichten. Soweit ich es mir zusammenreimen konnte, ging es um ein landesweites Infrastrukturprojekt mit dem schnelles Internet in ländliche Gegenden gebracht werden soll.  Es scheint, ich habe recht behalten. Seit heute nachmittag leuchtet mein UMTS-Modem plötzlich blau, das Zeichen für Hochgeschwindigkeit. Endlich kann ich Youtoube videos streamen!

Holz machen mit 2PS

Sunday, June 6th, 2010

Der Standfestigkeit einer meiner Kiefern habe ich bei starkem Wind etwas misstraut. Der Baum ist eine Doppel-Kiefer, aus einer gemeinsamen Wurzel sind zwei Stämme gewachsen. Wir haben sie deshalb gefällt (keine Bange, es stehen immer noch genug davon herum). Damit nun beim Fällen nicht genau der gefürchtet fällt-auf-Haus-Fall eintritt, hat Eugenio ein Seil ganz oben im Baum befestigt. Als der Schnitt mit der Motorsäge getan war, haben wir zu dritt in die gewünschte Fallrichtung gezogen. Hat funktioniert. Aus den dicken Stämmen werden Balken für zukünftige Bauprojekte.

Ich bedaure die elende Bildqualität.